brautstrauss



Mal ganz abgesehen davon, dass dieser Strauß wohl der einzige im Leben einer Braut ist, von dem sie auch noch nach 50 Jahren genau weiß, wie er ausgesehen hat, so hat auch die Floristin, oder der Florist einen besonderen Anspruch an dieses Werkstück.

1.   Er soll zum Typ, zum Wesen der Braut passen.
2.   Er soll zum Kleid passen.

3    Er soll die Braut schmücken und nicht verstecken.
4.   Er sollte die Wünsche der Braut noch etwas übertreffen.
5.   Er soll angenehm und praktisch zu tragen sein.
6.   Er darf nicht tropfen, krümeln, färben und man darf sich nicht daran verletzen können (Drähte oder Stacheln)


Mit anderen Worten, so ein ganz individueller Strauß steht nicht irgendwo im Regal, sondern wird gezielt angefertigt.

Dabei hilft ein Kennenlerngespräch um Wünsche und Möglichkeiten aufeinander abzustimmen und entspannt zu beraten. Das ganze am Liebsten mit einer Terminvereinbarung, damit wir auch wirklich die Zeit haben, die wir uns gerne speziell für Sie nehmen möchten.

Die Abbildungen zeigen Sträuße für das Standesamt und die Kirche aus unserer Hand gefertigt.




 

  Montag - Freitag     09.00 - 18.00

                 Samstag     09.00 - 13.00

                 Sonntag     11.00   - 13.00

Impressum

 

 

 

 

unregistered template Template by Ahadesign Visit the Ahadesign-Forum and Joomla 1.6 Live Preview